Die RX / TX Technik

Am Standort von DO0XX kommt derzeit ein Yaesu DR-1XE VHF/UHF Relais zum Einsatz.

Die für den Betrieb von der Bundesnetzagentur zugeteilten Frequenzen der Amateuerfunkstelle DO0XX lauten:

RX: 144,6700 MHz
TX: 432,6700 MHz (Ablage – 288,00 MHz)

DO0XX arbeitet aktuell (Stand 16.09.2017) im digitalen C4FM Modus und ist per Wires-X auf den Raum Kurpfalz aufgeschalten.

Durch den Betreiber von DO0XX finden zur Zeit Versuche bezüglich den Unterschiedlichen Ausbreitungsbedingungen auf UHF und VHF statt.

Details hierzu bitte direkt beim Betreiber der Relaisfunkstelle anfragen


Technische Daten zum YAESU DR-1XE VHF/UHF Relais *:

Frequenz 144-146MHz, 430-440MHz
Kanalraster 5/6.25kHz
Antennenimpedanz 50 Ω
Stromversorgung DC 13.8V, max. 15A
Stromverbrauch 1.5 A (RX)
13 A (50 W TX, 144 MHz band)
14 A (50 W TX, 430 MHz band)
Betriebstemperatur -20°C to +60°C
Maße 483mm × 89mm × 38mm (B×H×T) (19-Zoll Einschub)
Gewicht 10 kg
Sender
Sendeleistung 10/20/50 W
Antennenanschluß N Buchse
Modulationarten F1D, F2D, F3E
Reaktanzmodulation F7W 4FSK (C4FM)
Nebenaussendungen < 60 dBc
Frequenzstabilität ±2.5 ppm (-20°C to +60°C)
Empfänger
Schaltung Doppelsuper
Zwischenfrequenzen 1.ZF: 47.25 MHz, 2.ZF: 450 kHz
Antennenanschluß N Buchse
Empfängerempfindlichkeit 0.3 µV (Digital 2 m/70 cm) BER 1%
0.2 µV (FM 2 m/70 cm) 12dB SINAD
Nebenkanalunterdrückung < 65 dBc (typ., 20 kHz offset)
Trennschärfe FM 12 kHz/35 kHz (-6 dB/-60 dB)
Intermodulation < 65 dB (typ., 20 / 40 kHz offset)
Audioausgabe über internen Lautsprecher möglich
Audioeingabe über angeschlossenes Mikrofon möglich

* Alle Angaben bezüglich des DR-1XE laut Hersteller

Hinweis: Die Relaisfunkstelle ist ohne vorherige Anmeldung zeitweise Offline. STATUSABFRAGE